12.02.: Besuch des Museums Voorlinden

Am 12. Februar 2022 um 15:00 Uhr

Der Treffpunkt wird nach erfolgter Anmeldung bekanntgegeben.

Das Museum Voorlinden ist ein besonderer Ort für moderne und zeitgenössische Kunst, eine Kunstschau, die in einem fantastischen modernen Gebäude inmitten der üppigen, grünen Landschaft des Landguts Voorlinden untergebracht ist. Da es von schönen Gärten umgeben und dennoch unweit Den Haag und der Küste gelegen ist, stellt ein Besuch in diesem Museum eine perfekte Kombination aus Natur, Architektur und Kunst dar.

Neben der festen Sammlung des Museums besteht die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen „Art is the Antidote“ und „Picasso-Giacometti“ zu besuchen. „Art is the Antidote“ will zeigen, dass Kunst das Gegenmittel gegen Lockdown und Coronafrust ist. In „Picasso-Giacometti“ präsentiert das Museum Voorlinden in Zusammenarbeit mit dem Musée national Picasso und der Fondation Giacometti die erste Ausstellung, die dem Werk von zwei der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts gewidmet ist: Pablo Picasso und Alberto Giacometti.

Weitere Informationen über Museum und Ausstellungen

Hinweise:

  • Museumseintritt: 24,50 Euro (darin enthalten ein Zuschlag für die lohnenswerte Picasso-Giacometti-Ausstellung)
  • Die Museumskaart ist nicht gültig!
  • Keine Rundführung.
  • Im Museum ist keine Barzahlung möglich.
  • Eine Anmeldung ist erforderlich. Aus organisatorischen Gründen ist es am einfachsten, wenn sich jede/r selbst anmeldet. Wir treffen uns vor Ort und besuchen gemeinsam das Museum.
  • Der Treffpunkt wird nach erfolgter Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung direkt beim Museum Voorlinden

Bitte schreiben Sie uns ebenfalls eine Nachricht, damit wir wissen, wie viele Personen teilnehmen. Dankeschön!

Foto: Bob and Roberta Smith, Art is the Antidote (2022), Collectie Voorlinden, Wassenaar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.