Kulturbrücken Den Haag – Berlin – Amsterdam: Klaus Mann und „Die Sammlung“

Am 13. März 1933 verließ Klaus Mann (1906-1949) Deutschland aufgrund der Warnung, dass sein Leben in Deutschland nicht mehr sicher sei. Viele deutsche Schriftsteller und andere Künstler flohen nach der …

Kulturbrücken Den Haag – Berlin – Amsterdam: Klaus Mann und „Die Sammlung“ Den kompletten Beitrag aufrufen

Stiftung KulturNetz aan Zee erhält kulturelle Gemeinnützigkeit

Presseinformation 2/2024 vom 29. Januar 2024 Am 3. Januar 2024 hat das Den Haager Kulturnetzwerk KulturNetz aan Zee die Anerkennung als gemeinnützige Organisation nach niederländischem Steuerrecht erhalten – ein weiterer …

Stiftung KulturNetz aan Zee erhält kulturelle Gemeinnützigkeit Den kompletten Beitrag aufrufen

20.01.: Jeder kann es schaffen – Workshop Porträtzeichnen mit Enny Kleikamp-van Leeuwen

20. Januar 2024, 14:00 bis 16:00 Uhr Am 20. Januar veranstaltet die Den Haager Künstlerin Enny Kleikamp-van Leeuwen in ihrem Atelier in Benoordenhout einen Workshop zum Portraitzeichnen. In diesem Porträtmalkurs …

20.01.: Jeder kann es schaffen – Workshop Porträtzeichnen mit Enny Kleikamp-van Leeuwen Den kompletten Beitrag aufrufen

Kalenderblatt: 1994 – Eröffnung des Museums Beelden aan Zee / 2004 – Eröffnung von SprookjesBeelden aan Zee

Das Museum Beelden aan Zee wurde 1994 von dem Sammlerehepaar Theo Scholten (1927-2005) und Lida Miltenburg (1922) gegründet und konzentriert sich auf moderne, zeitgenössische internationale Skulpturen, insbesondere aus der Zeit …

Kalenderblatt: 1994 – Eröffnung des Museums Beelden aan Zee / 2004 – Eröffnung von SprookjesBeelden aan Zee Den kompletten Beitrag aufrufen

16.01.: Lesen aan Zee: Verbrannte Bücher (KNaZ und DKGSR)

16. Januar 2024, 14:00 bis 15:30 Uhr Gemeinschaftsveranstaltung von KulturNetz aan Zee und der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde Sankt Rafael Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde Sankt Rafael Zwischen 10. Mai …

16.01.: Lesen aan Zee: Verbrannte Bücher (KNaZ und DKGSR) Den kompletten Beitrag aufrufen