09.11.: Lesen aan Zee – „Kunst und Literatur in der deutschen Kaiserzeit“

Am 9. November 2021 um 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: Brasserie Berlage

„Eine Kunst, die sich über die von mir bezeichneten Gesetze und Schranken hinwegsetzt, ist keine Kunst mehr.‟ Diese Worte sprach Kaiser Wilhelm II in seiner Rede zur Einweihung der Siegesallee in Berlin am 18. Dezember 1901.

Es ist daher kein Wunder, dass Künstler und Intellektuelle sich seit 1890 gegen die geschichtsorientierte und als konservativ abgelehnte Kunst und Kultur des Kaiserreichs absetzten. Sezession und Avantgarde gewannen an Bedeutung. Immer neue Vereinigungen opponierten durch Abspaltungen und Neugründungen gegen die offizielle Kunstpolitik und Förderung des Konventionellen. Sie entwickelten eine Vielzahl neuer Stile und Formen, die den Anschluss an die Moderne suchten.

Über diese spannende Epoche deutscher Kultur möchten wir in „Lesen aan Zee‟ sprechen.

Um eine interessante Diskussion zu ermöglichen, möchten wir Ihnen eine Bücherliste an die Hand geben – natürlich können Sie auch weitere einschlägige Literatur zur Vorbereitung nutzen.

Literaturliste:

  1. Richard Dehmel (1862-1918)
    vor 1914 der bedeutenste deutsche Lyriker, viele seiner Gedichte sind von bekannten Komponisten vertont.
  2. Wilhelm Busch (1832-1908)
    Klassiker des deutschen Humors, der erste Comic-Zeichner.
  3. Hermann Löns 1866 1914
    Heidedichter und erster Umweltschützer, Blut- und Bodenromantik.
  4. Ludwig Thoma (1867-1921)
    realistische, satirische Abhandlungen über den bayerischen Alltag.
  5. Hermann Hesse (1877-1962)
    … sagte 1892 „entweder ich werde Dichter oder gar nichts“.
  6. Hedwig Courths-Mahler (1867-1950)
    ca. 200 Märchen für Erwachsene, Liebesromane fürs Volk.
  7. Viele Schriften und Romane  erschienen in der Wochenzeitung „Die Gartenlaube“, sie hatte 1875 eine Auflage von 382.000 Exemplaren.

Hinweise:

  • Kostenfreie Veranstaltung.
  • Anmeldung erforderlich, maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Veranstaltungsort:
Brasserie Berlage
President Kennedylaan 1
2517 JK Den Haag
www.brasserieberlage.nl

Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.