03.11.: Das Internationale Büchergericht – Benedict Wells „Hard Land“ (online)

Am 3. November 2021 um 19:00 Uhr

Die Teilnehmer des Internationalen Büchergerichts besprechen den neuen Bestseller von Benedict Wells.

Missouri, 1985: Um vor den Problemen zu Hause zu fliehen, nimmt der fünfzehnjährige Sam einen Ferienjob in einem alten Kino an. Und einen magischen Sommer lang ist alles auf den Kopf gestellt. Er findet Freunde, verliebt sich und entdeckt die Geheimnisse seiner Heimatstadt. Zum ersten Mal ist er kein unscheinbarer Außenseiter mehr. Bis etwas passiert, das ihn zwingt, erwachsen zu werden. Eine Hommage an 80’s Coming-of-Age-Filme wie The Breakfast Club und Stand By Me – die Geschichte eines Sommers, den man nie mehr vergisst.


Hinweise:

  • Kostenfreie Veranstaltung.
  • Anmeldung erforderlich, maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.
  • Die Zugangsdaten werden nach erfolgter Anmeldung zugesandt.

Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.