Jugendstil in Den Haag

Schwerpunktthema September 2021

Den Haag bezeichnet sich gerne auch als „Hoofdstad van de Nederlandse Art Nouveau‟, es gibt in der Stadt in der Tat viel von diesem Kunststil zu entdecken.

Wir wollen den Jugendstil in Den Haag hier nicht im Detail beschreiben, sondern wir möchten vielmehr Anregungen geben, ihn auf eigene Faust zu entdecken. Für detaillierte Informationen zum Jugendstil und seiner Verbreitung in den Niederlanden haben wir Ihnen ein informatives Hintergrunddossier zusammengestellt.

In Den Haag bieten sich vielfältige Möglichkeiten, den Jugendstil bei einem Spaziergang oder einer Führung durch die Stadt kennenzulernen. Sicher wird auch KulturNetz aan Zee einmal einen entsprechenden Spaziergang anbieten.

Art-Nouveau-Festival
Diese besondere Veranstaltung findet jedes Jahr am ersten Septemberwochenende statt und das Festival erstreckt sich über fünf Tage. Die dritte Ausgabe des „Art Nouveau Festijn – Den Haag rond 1900‟ hat soeben vom 2. bis 5. September stattgefunden und war nach Angaben des Veranstalters sehr erfolgreich! Mit rund 35 verschiedenen Programmpunkten und circa 90 Aktivitäten verteilt auf vier Tage war das Angebot groß und breit gefächert. Das Interesse an vielen verschiedenen Aktivitäten überstieg wieder das Kartenangebot.
Weitere Informationen

Geführte Stadtspaziergänge zum Thema Jugendstil
Art-Nouveau-Festival
Natürlich werden im Rahmen des Art-Nouveau-Festivals täglich geführte Spaziergänge zum Thema angeboten.

Gilde Den Haag
Weiterhin gibt es geführte Stadtspaziergänge, die von der Gilde Den Haag angeboten werden. Die (übersetzte) Eigenbeschreibung der „Art Nouveau / Jugendstilwandeling‟: „Das mondäne Den Haag des ‚Fin de Siècle‘, Ende des 19. Jahrhunderts, ging mit der Mode. Viele alte Häuser wichen neuen (Geschäfts-)Gebäuden oder erhielten eine neue Fassade. Alte Gebäude erhielten neue Fassaden im Jugendstil / im Stil der Wiener Secession. Wer diese innovative Architektur um 1900 kennenlernen möchte, sollte unbedingt Den Haag besuchen.‟ Die Führungen sind in Niederländisch, möglicherweise auch in Deutsch. Weitere Informationen

Stadtspaziergänge auf eigene Faust
Tourismusbüro Den Haag (VVV)
Die VVV bietet eine englischsprachige Broschüre „Walking Tour: Art Nouveau in The Hague‟ an, die einen Stadtspaziergang mit 40 Stationen und einem Plan anbietet. Derzeit ist die Broschüre offensichtlich nicht erhältlich, Nachfragen und weitere Informationsmaterialien auf der Internetseite.

Stadtwanderung des Art-Nouveau-Festivals
Eine schöne und sehr umfangreiche Stadtwanderung bietet das Art-Nouveau-Festival auf seiner Internetseite an. Die Wanderung hat 76 Stationen und zur Beschreibung gehört eine gute Karte. Das Angebot ist kostenlos, jedoch bitten die Anbieter um die Entrichtung eines kleinen Unkostenbeitrags für die Broschüre.

Bildliche Einstimmung
Einen schönen Einblick in die Jugendstil-Arcitektur in Den Haag gibt auch die Bildersammlung Jugendstil Den Haag von Ellen de Boer auf Pinterest.

Filmische Einstimmung
Zur Einstimmung auf all diese schönen Spaziergänge lohnt es sich, den Film „Den Haag, hoofdstad van de Nederlandse Art Nouveau‟ zu schauen (niederländisch, 2 Minuten).

Buchtipp
Erik Hesmerg, Jacqueline Knudsen: Art Nouveau architectuur in Den Haag – een fotografisch overzicht, 1998.

Ein Kommentar zu “Jugendstil in Den Haag”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.