14.09.: Lesen aan Zee: „Die Romanwelt des Theodor Fontane“

Theodor Fontanes Romanwelt – das sind insgesamt siebzehn Romane und Novellen, entstanden in nur zwanzig Jahren zwischen 1878 und 1898. In ihnen entwirft Fontane ein monumentales Panorama der wilhelminischen Gesellschaft in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Viele von uns haben bereits einen oder mehrere Romane Theodor Fontanes gelesen – und sei es auch nur Effi Briest als Pflichtlektüre in der Oberstufe. Daher wollen wir in „Lesen aan Zee“ einen anderen Ansatz der Annäherung an Fontanes Romanwelt wählen: Im Vergleich der verschiedenen Leseerfahrungen wollen wir die Gesellschaftsromane neu entdecken und erfahren, was das Besondere des Schriftstellers Theodor Fontane ausmacht.

Zur Vorbereitung empfiehlt es sich, einen der Romane auszusuchen und zu lesen – beispielsweise „Irrungen, Wirrungen“. Je mehr Bücher zur Diskussion stehen, desto spannender wird diese Veranstaltung von „Lesen aan Zee“.

  • Kostenfreie Veranstaltung.
  • Anmeldung erforderlich, maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen.

Veranstaltungsort
Brasserie Berlage
President Kennedylaan 1
2517 JK Den Haag
www.brasserieberlage.nl

Anmeldung bitte via E-Mail unter Angabe der Veranstaltung, des vollständigen Namens und der E-Mail-Adresse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.