04.03., 11.03., 18.03. und 25.03.: Kulturbrücken: Entdecken Sie mit uns Venedig (online)

Am 4. März 2022 um 20:00 Uhr

Virtuelle Vorlesungsreihe mit der Stadtführerin Luigina Romor

Online via Zoom

Venedig besitzt ein reichhaltiges kulturelles Erbe.

Zahlreiche Paläste schmücken das Ufer des Canal Grande und eine unbeschreibliche Vielfalt an Kirchen und Plätzen prägt das Stadtbild. Die Stadt entstand auf mehr als 120 ehemaligen sumpfigen Inseln. Sie wurden durch über 400 Brücken miteinander verbunden: Es entstand der Stadtstaat Venedig, der innerhalb kürzester Zeit an Reichtum und Macht gewann.

Entdecken Sie mit der professionellen Fremdenführerin Luigina Romor vor dem eigenen Computer oder Fernseher Venedig und lernen Sie die berühmte Lagunenstadt von einer ganz neuen Seite kennen.

Eine Teilnehmermeinung: Man erfährt sehr viele interessante Details über die Lagunenstadt – vor allem jenseits der üblichen Tourismuspfade.“

Termine
Die Vorlesungen finden jeweils am Freitagabend statt. Die Vorlesungen beginnen jeweils um 20.00 Uhr und dauern circa eine Stunde.
Das Thema der jeweils nächsten Veranstaltung wird aus organisatorischen Gründen in der vorausgegangen Vorlesung bekanntgegeben. Die Vorlesungen können live via Zoom angeschaut werden. Alternativ besteht die Möglichkeit, später eine Aufzeichnung zu schauen.

Kosten
Für einen Vorlesungsabend wird eine Gebühr von 10,00 Euro pro Person fällig, die Veranstaltungen können einzeln gebucht werden. Die Anmeldung wird wirksam, sobald der Beitrag vorab überwiesen wurde – die Kontoverbindung erhalten Sie in der Bestätigungsmail.

Regelmäßige Informationen und Anmeldung
Sie interessieren sich für Veneidg und diese Form der Wissensvermittlung? Dann lassen Sie sich gerne mit einer E-Mail an KulturNetz aan Zee in die Liste der Interessenten aufnehmen. Wir werden Sie dann regelmäßig über die bevorstehenden Vorlesungen informieren.

Foto: Horst-schlaemma, CC0, via Wikimedia Commons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.