Museum des Monats: Museum Panorama Mesdag

Das Panorama Mesdag gehört zu den eindrucksvollsten Museen Den Haags. In der Kuppel des Gebäudes befindet sich eine 360-Grad-Aussicht auf Strand und Nordsee bei Scheveningen an der Haager Küste. Das zylinderförmige Gemälde ist etwa 14 Meter hoch, hat einen Durchmesser von fast 40 Meter und einen Umfang von 120 Metern. Es wurde 1881 von Hendrik Willem Mesdag gemalt – unterstützt wurde er dabei von George Hendrik Breitner, Bernhard Blommers, Théophile de Bock und seiner Frau Sientje Mesdag-van Houten.

Tipp: Noch bis zum 26. September läuft im Museum die Austellung „De Schilders van het Panorama van Scheveningen‟.

Neben dem Panorama zeigt das Museum eine feste Ausstellung mit den Werken Hendrik Willem Mesdags und seiner Frau Sientje Mesdag-van Houten. Zudem gibt es wechselnde Ausstellungen – zu den Zeitgenossen Mesdags, der Geschichte des Panoramas sowie zeitgenössischer Kunst.

Die kommenden Ausstellungen:
„Mesdag & de Natuur‟: 08.09.21 – 27.02.22
„Time & Tide‟: 17.10.2021 – 27.02.2022


Quellen und zum Weiterlesen:
Internetseite des Museums

Beitrag: „Panorama van Scheveningen – deze vier schilders hielpen Henrik Mesdag‟. In „Haagse Historie‟, Nr. 20, Zomer 2021

Adresse & Kontakt:
Zeestraat 65
2518 AA Den Haag
Telefon: 070-3106665
E-Mail: info@panorama-mesdag.nl

Tipp: Neben dem „Museum Panorama Mesdag‟ gibt es in Den Haag auch noch „Die Mesdag Collectie‟ in der Laan van Meerdervoort 7F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.